Buchstaben Taschenfräsen

Die Werkzeugbahn, die aus dem Text erzeugt wurde, sieht aus wie eine Konturfräsoperation mit den Linien von Buchstaben und Zahlen. Der Innenraum dieser Konturen – sprich der Buchstaben – kann mit Hilfe einer speziellen Taschenfräsoperation bearbeitet werden. Der Rest dieser Übung soll erklären, wie Sie das machen können.

1. Gehen Sie zurück in die CNC-Calc Zeichnung.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu und wählen Sie die Buchstaben für diese Operation aus.

3. Klicken Sie auf Parameter

4. Geben Sie die neuen Parameter wie unten gezeigt ein (Denken Sie vor allem daran, Fräse Innenraum auszuwählen).


5. Wählen Sie den Text mit der Fensterauswahl aus.

6. Klicken Sie auf Werkzeugweg – der erzeugte Werkzeugweg wird jetzt in der Zeichnung angezeigt.


7.Klicken Sie auf Export in Editor. Der entsprechende NC-Code sollte jetzt im Editor angezeigt werden.

8. Zur Überprüfung simulieren Sie das Programm, wie wir es bereits in dieser Übung gemacht haben.


Sie können auch Werkzeugbahnen erzeugen, bei dem sowohl Fräse Innenraum und Fräse Kontur unter Parameter ausgewählt wurde. Dadurch wird sowohl die Taschenfräsoperation für den Innenraum, als auch die Konturfräsoperation im selben Programm erzeugt.

Das Text-Fräsprogramm "CIMCO 456" können Sie als Unterprogramm in ein anderes Programm mittels 'Ausschneiden' und 'Einfügen' einbauen. Sie können dieses Text-Fräsprogramm aber auch als eigenständiges CNC-Programm benutzen: In diesem Fall müssen Sie es mit Programmanfang / Programmende, Werkzeugwechsel und den technologischen Werten ergänzen, was Sie durch manuelles Editieren oder durch das Einfügen von Makros mit dem Editor CIMCO Edit V8 schnell ausführen können.