Installation

Folgen Sie bei der Installation von CIMCO NC-Base v7 den nachstehenden Hinweisen.

1. Installationsdateien ausfindig machen

Wenn Sie NC-Base v7 auf einer CD-ROM erhalten haben, öffnen Sie auf der CD das Verzeichnis NC-Base v7. Wenn Sie NC-Base v7 per E-Mail empfangen haben, speichern Sie die Datei in einem temporären Verzeichnis.

2. Installationsprogramm starten

Starten Sie das Installationsprogramm durch Doppelklick auf CIMCO Software-Setup:

CIMCO Software v7-Installationsprogramm.

3. Komponenten wählen

Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.

Wenn es sich um Ihre erste Installation handelt, müssen Sie CIMCO Database Server für NC-Base Server-Installation und CIMCO Edit für NC-Base Client-Installation wählen.

Wenn Sie auch eine Lizenz für CIMCO DNC-Max erworben haben oder eine Testversion hiervon installieren möchten, müssen Sie auch DNC-Max aus der Liste wählen.

4. Schlüssel kopieren

Wenn Sie keine Schlüsseldatei besitzen und lediglich eine Demoversion installieren möchten, können Sie diesen Punkt überspringen.

Wenn Sie eine Schlüsseldatei besitzen, muss diese nach Abschluss der Installation in das NCBase7-Verzeichnis kopiert werden

Wenn Sie sowohl NC-Base Server als auch NC-Base Client (CIMCO Edit) installiert haben, muss die Schlüsseldatei auch in das CIMCOEdit7-Verzeichnis kopiert werden.

5. Starten des Servers

Wenn die Installation abgeschlossen ist, und Sie die Schlüsseldatei kopiert haben, sind Sie bereit, NC-Base das erste Mal zu starten.

Gehen Sie in das Verzeichnis, in dem NC-Base installiert wurde (typischerweise C:/CIMCO/NCBase7), und führen Sie die Datei NCBaseServer.exe aus. Dies öffnet die Konsole des Datenbank-Servers. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Server zu starten.

Überprüfen Sie, dass Ihr Firmenname korrekt im oberen Teil des Fensters angezeigt wird. Falls nicht, haben Sie die Schlüsseldatei noch nicht in das Verzeichnis von NC-Base kopiert. Wenn Sie eine Testversion verwenden, wird der Lizenzname Demoversion angezeigt.

In Windows 8, Windows 7 und Windows Vista müssen das Programm als Administrator ausführen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Programmicon und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.

6. Starten des Clients

Starten Sie CIMCO Edit v7 und überprüfen Sie, dass der Programmreiter Datenbank in der Werkzeugleiste angezeigt wird. Falls dies nicht der Fall ist, öffnen Sie die Editor-Einstellungen indem Sie auf das Symbol Globale Einstellungen im Programmreiter Editor klicken. Wählen Sie in der Baumstruktur im linken Teil des Einstellungsfensters die Kategorie Plugins aus, und stellen Sie sicher, dass die Option NC-Base Client deaktivieren nicht ausgewählt ist. Starten Sie jetzt das Programm neu, um den Programmreiter Datenbank zu aktivieren.